100 Jahre Abschiebehaft – 1 Jahr Abschiebegefängnis in Darmstadt

100 Jahre Abschiebehaft – 100 Jahre rassistische Tradition

Aktionswoche gegen das Abschiebegefängnis in Darmstadt

2019 ist das Jahr zweier trauriger Jubiläen: 100 Jahre Abschiebehaft in Deutschland – 1 Jahr hessisches Abschiebegefängnis in Darmstadt. Vom 03. bis 12. Mai laden wir Euch ein, mit uns gemeinsam einen Blick hinter die Mauern zu werfen, die Geschichten von jenen kennenzulernen, die dort eingesperrt sind, und den Knast zum Beben zu bringen!

Abschiebehaft hat eine grausame Tradition in Deutschland. Eine Tradition der Willkür, der Gewalt und des Unrechts. Vor 100 Jahren in Deutschland vor allem zur Vertreibung von Schutzsuchenden Jüd*innen eingeführt, wurde mit der Abschiebehaft eine rechtliche Legitimation dafür geschaffen, Menschen willkürlich wegzusperren, zu kriminalisieren und abzuschrecken.

1938 wurde Abschiebehaft durch ein Gesetz von Heinrich Himmler massiv ausgeweitet. Mit “Zur Sicherung der Abschiebung kann der Ausländer in Abschiebungshaft genommen werden” war extreme Willkür möglich und es wurde ein rechtlicher Rahmen geschaffen, um Massenausweisungen zu erzwingen. Alleine in den 2 Wochen vor der
Reichspogromnacht wurden 18.000 polnische Jüd*innen in Abschiebehaft gesperrt.

Dieses Nazi-Gesetz, die sog. Ausländerpolizeiverordnung wurde 1951 von der BRD wörtlich übernommen. Begründet wurde es damit, dass diese nun von “einem demokratischen Geist durchdrungen sei” und “formal-rechtlich korrekt zu Stande gekommen ist”. Über die 60er, die 90er Jahre bis heute wurde die Gesetzgebung
immer wieder massiv verschärft.
2018 beschloss die schwarz-grüne Landesregierung den Bau eines hessischen Abschiebegefängnisses.

Seit einem Jahr werden auch hier in Darmstadt, im hessichen Abschiebegefängnis auf dem Gelände der JVA Eberstadt, Menschen eingesperrt und isoliert. Somit soll Hilfe und Unterstützung verhindert und ihre Abschiebung sichergestellt werden.

Seit mehr als einem Jahr organisieren wir uns dagegen. Wir stellen dem Abschiebewahn solidarische Gemeinschaften gegenüber. Werde Teil von Community for All und schließe dich unseren Forderungen an:

Schluss mit der Abschiebehaft in Darmstadt und überall!
Schluss mit allen Abschiebungen!
Schluss mit der Internierung in Lagern!
Machen wir Darmstadt zum sicheren Hafen!
Für eine solidarische und gerechte Gesellschaft.

Community for All!

Veranstaltungswoche

Freitag | 3.Mai 2019 | 19 Uhr | Café Glaskasten | h_da
100 Jahre Abschiebehaft:
Eine historische Aufarbeitung der mörderischen Praxis

Wie der Name der neuen Kampagne 100 Jahre Abschiebehaft schon verrät,
besteht eine ebenso deutsche wie mörderische Tradition bereits ein ganzes
Jahrhundert. Der Vortrag möchte darüber aufklären, was die Abschiebehaft
mit der Deportation von Jüd_innen, mit rassistischen Pogromen und massen-
haftem Tod zu tun haben. Und welche Rolle spielten dabei eigentlich SPD und
NSDAP?

Montag | 6.Mai 2019 | 18 Uhr | Café 221qm | TU
Break the Isolation -
Portraits aus dem Abschiebegefängnis und Fotodokumentation der Fluchtrouten durch Europa

Ausstellungseröffnung mit Führung
Wir haben unsere Begegnungen mit den Gefangenen im Darmstädter Ab-
schiebegefängnis zu ener Ausstellung zusammengefasst. Wir wollen damit die
Anonymität der Abschiebepolitik durchbrechen. Die Ausstellung wird ergänzt
durch eine Fotodokumentation zu verschiedenen Fluchtrouten durch Europa.

Montag | 6.Mai 2019 | 19:30 Uhr | Café 221qm | TU
Ein Jahr Abschiebegefängnis in Darmstadt

Im März 2018 wurde das hessische Abschiebegefängnis in Darmstadt in
Betrieb genommen. Wir blicken auf das Jahr zurück und versuchen unsere
Arbeit und Erfahrungen zu dem Abschiebegefängnis politisch einzuordnen.

Freitag | 10.Mai 2019 | 12 Uhr | Kantplatz
Bastelaktion Seebrücke: Darmstadt zum sicheren Hafen

Sonntag | 12.Mai 2019 | 13:30 Uhr | Eberstadt Bahnhof | Marienburgerstr/
Ecke Pfungstädterstr
Demonstration und Knastbeben: Break the Isolation

Wir werden unseren lautstarken und solidarischen Protest vor den Abschiebe-
knast tragen, wir werden die Gefangenen in ihrer Sprache grüßen,wir werden
ihre Musik spielen und akustisch den Zaun zum Beben bringen.


0 Antworten auf „100 Jahre Abschiebehaft – 1 Jahr Abschiebegefängnis in Darmstadt“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht × = sechzehn