Tage der Solidarität in Darmstadt

Wir sind ein Zusammenschluss von Menschen und Organisationen aus Darmstadt. Wir haben uns 2017 zusammen organisiert, um gegen das geplante Abschiebegefängnis in Darmstadt Eberstadt zu protestieren.

Das Abschiebegefängnis wurde im März 2018 von der schwarz-grünen Landesregierung in Betrieb genommen und ist Teil einer menschen verachtenden Politik, die Menschen auf Grund ihrer Herkunft das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben nimmt. Hier werden Menschen inhaftiert, deren Vergehen es ist, im falschen Land geboren zu sein.

Nach dem Sommer der Migration haben tausende Menschen ihre Solidarität mit geflüchteten Menschen gezeigt. Freundschaften, Nachbarschaften, Gemeinschaften sind entstanden.

Rechte Mobilisierungen und eine Politik der Angst kriminalisieren diese Gemeinschaften der Solidarität. Die Verschärfung der Asylgesetze zerstören unsere Nachbarschaften. Unsere Freundschaften werden durch die Abschiebungen zerrissen.

Wir stehen gegen die Politik der Angst. Wir setzen dieser Poltik eine solidarische Perspektive entgegen:
COMMUNITY FOR ALL – FÜR EINE STADT FÜR ALLE!

25.08 – 2.09
Europaweite Aktionswoche
BUILD BRIDGES, NOT WALLS!
Seebrücke – schafft sichere Häfen!
www.fb.com/events/2068276653244309/

Dienstag | 04.09. | 19 Uhr
Böckler-Saal im Gewerkschaftshaus
Rheinstr. 50 in Darmstadt
Strategien des Europäischen Grenzregimes
mit Informationen zu Gegenstrategien auf lokaler Ebene – Max Pichl
Veranstalter: agis und Verdi
www.fb.com/events/252780485375288/

Mittwoch | 05.09. | 20 Uhr
Rex-Kino
Iuventa – Der Film
mit anschl. Diskussion und Infos zu We‘llCome United
www.fb.com/events/2085185375064909/

Donnerstag | 06.09. | 13:15 Uhr
Workshop: Solidarische Schulen
Bertolt-Brecht-Schule
www.fb.com/events/2224646771098018/

Donnerstag | 06.09. | 19 Uhr
Glaskasten an der Hochschule Darmstadt
Abschiebedruck und Widerstand:
Strategien gegen die zunehmenden Abschiebungen nach Afghanistan – Sarmina Stuman vom Afghan refugee movement
www.fb.com/events/2207104239331041/

Freitag | 07.09. | 17 Uhr
Bessunger Knabenschule
Soli-Konzert und Infos
Infos, Fotos, Film und Ideen
Konzerte mit Heimat durch Musik und Malaka Hostel
danach Tanz mit DJ Fluchthelfer
www.fb.com/events/283766915550241/

Samstag | 08.09. | 12 Uhr
Luisenplatz Darmstadt
Gegen das Sterben im Mittelmeer
von Seebrücken und solidarischen Städten
Kunstaktion und Kundgebung

Montag | 17.09 | 18 Uhr
Frankfurt, Opernplatz
Seebrücken statt Seehofer – Solidarisches Frankfurt
Großdemonstration gegen Seehofer
www.fb.com/events/228547837854515/

Samstag 29.09., 12 Uhr
Hamburg Rathausmarkt
Gegen Abschiebung, Ausgrenzung und rechte Hetze- für Bewegungsfreiheit und gleiche Rechte für Alle!
Bundesweite Großdemonstration
Gemeinsame Busanreise:
Freitag | 28.09 | 23:45 Uhr | Mathildenplatz
Events: www.fb.com/events/177453203113358/
Anreise: www.fb.com/events/2006637416077800/

Samstag | 20.10. | 13 Uhr
Frankfurt Hauptbahnhof
Mietenwahnsinn-Hessen:
Gemeinsam gegen Spaltung und Verdrängung – bezahlbarer Wohnraum für alle!
Hessenweite Großdemonstration
www.fb.com/events/1240583142743969/
Gemeinsame Zuganreise:
Darmstadt HBF | 11:20 Uhr | Gleis 7


0 Antworten auf „Tage der Solidarität in Darmstadt“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei − = eins